Holländische Essens-Spezialitäten Catering


Als Reaktion auf den Ausgang der Parlamentswahl in den Niederlanden bietet Catering-Spezialist und Genuss-Gastronom André Karpinski im kulinarischen Programm der Kaiserschote ab sofort und bis zur Bundestagswahl im Herbst dieses Jahres eine „Holländische Kollektion“: Bitterballen, Frikandellen, Poffertjes – und natürlich frisches Matjes-Doppelfilet mit Zwiebeln.
 
André Karpinski, seit 25 Jahren dafür bekannt, mit seinem Catering-Unternehmen jeden Anlass mit der passenden Kollektion optimal zu begleiten, freut sich sehr über den Wahlausgang im Nachbarland: „Zum Glück, jetzt kann ich weiter guten Gefühls meinen Matjes in Renesse genießen. Ein weiterer politischer Rechtsruck hätte mir große Sorgen bereitet. Unsere Nachbarn haben jedoch die aus meiner Sicht richtige Entscheidung gegen Populismus getroffen und zudem eine löblich große Wahlbeteiligung an den Tag gelegt. Das stimmt mich und meine Mitarbeiter in der Kaiserschote froh und gibt Hoffnung für die weiteren Wahlen.“
 

Weitere Catering-Kollektionen wie Frankreich und Deutschland geplant


Den Schwung der Freude nutzen André Karpinski und sein Team für eine kulinarische Kreation und präsentierte mit der „Holländischen Kollektion“ nun die erste von insgesamt drei möglichen Kollektionen. Denn sollte auch die Präsidentschaftswahl in Frankreich ein Ergebnis nach dem Geschmack der Genuss-Demokraten aus der Kaiserschote erbringen wird es selbstverständlich eine „Französische Kollektion“ geben. In guter Hoffnung hat das Team bereits Probe gekocht und drückt nun alle Daumen für einen positiven Ausgang. Fest steht jedoch bereits jetzt das Programm für die Bundestagswahlen in Deutschland: Diese begleitet das internationale Team der Kaiserschote mit einer kulinarischen Rundreise durch Deutschland, der „Deutschen Kollektion“.
 
Andre Karpinski stellt neue Catering-Kollektion vor

„In der Kaiserschote arbeiten 30 Menschen aus über zehn Nationen wie etwa Spanien, Russland, Polen, Türkei, Marokko, Sri Lanka, Äthiopien, Griechenland, Syrien, Bulgarien oder Deutschland“, so André Karpinski. „Wir sind eine bunte Truppe, die durch das täglich gelebte Miteinander, hohes Engagement und die Liebe zur kulinarischen Kreativität und herzlichem Service vereint ist. Bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt, wir leben Toleranz, Offenheit und Herzlichkeit und können daher mit rechtspopulistischen Positionen einiger Parteien in Deutschland und Europa nichts anfangen. Stattdessen wollen wir – wenn auch nur regional – mit unseren Catering-Ideen, unserem Essen und unseren Präsentationen für Spaß und Genuss sorgen, und damit auch ein Stück weit zu einer positiven Weltsicht beitragen.“
 

Rückrufbitte

Vieles lässt sich im Gespräch am schnellsten klären, wir melden uns bei Ihnen! Haben Sie schon genauere Angaben für uns,
dann nutzen Sie gerne unsere DETAIL ANFRAGE

    Code eingeben Neu
    oder eine