Gesunde und bunte Poke Bowls für Firmen-Catering in KölnPoke Bowls sind kleine Genuss-Wunder in der Schale. Farbenfroh und variantenreich passen sie außerdem hervorragend ins Event-Catering. Aber von vorne: Was sind Poke Bowls eigentlich? In einer Poke Bowl wird das gesamte Gericht zusammen in einer Schale gereicht. Ursprünglich stammen die Poke Bowls aus Hawaii und übersetzt heißt „Poke“ ungefähr so viel wie: „In kleine Stücke geschnitten“. Die Zutaten sind also in Stücke geschnitten und der farbenfrohe Mix aller Zutaten samt exotischer Gewürze vermittelt das hawaiianische Lebensgefühl auf großartige Weise.

Ursprünglich bestand die Poke Bowl aus Reis, Gemüse und rohem Fisch – mittlerweile hat sie sich aber zum Allrounder entwickelt – ob mit Fisch, Fleisch oder Veggie. Was alle Poke Bowls gemeinsam haben, ist die visuell absolut ansprechende Präsentation durch den bunten, gesunden Zutatenmix. 

 

Poke Bowls im Event-Catering: Die Möglichkeiten sind endlos

 

Auch hier in der Kaiserschote lieben wir Poke Bowls und mittlerweile sind sie ein echter Renner im Bereich Event-Catering! Dabei passen die Poke Bowls sowohl für kleinere Veranstaltungen als auch für Großevents. Als modernes und zeitgemäßes Catering-Angebot lassen sie sich prima bei Seminar- und Tagungsveranstaltungen als auch für das konzeptionelle Catering bei Veranstaltungen der Live-Kommunikation einsetzen.

Leckere Poke Bowls Event Catering Köln

Poke Bowls als moderne Darreichungsform im Event-Catering können sehr gut in verschiedene kulinarische Richtungen interpretiert werden – wenn man möchte, sogar mit regionalen Spezialitäten. So sind sie unkompliziert in fast jedes Catering-Konzept integrierbar. Lediglich als Flying Service sind sie nicht gut geeignet, da sie einen hohen Sättigungsgrad haben und damit für die Gäste nicht mehr so viel Vielfalt möglich ist, bevor sie satt sind.

Salat Bowl mit Früchten im Firmencatering | Kaiserschote Köln

 

Poke Bowls für Firmenfeiern, Kongresse und mehr – in und um Köln

 

So haben wir ein Poke Bowl-Konzept beispielsweise für mehr als 3.000 Mittagessen in zwei Tagen bei den diesjährigen „Screenforce Days“ in Köln eingeplant. Die Bowls werden hier in drei kulinarischen Welten unter den Mottos FREE, PURE und HOME jeweils passend kulinarisch interpretiert. Eine weitere Möglichkeit ist, die Poke Bowls als kommunikativen Part innerhalb eines Event-Caterings zum Beispiel für eine Firmenfeier einzusetzen. In Kombination mit „Do it Yourself-Toppings“ wie einer pikanten Candy-Bar und einem Live-Cooking als „Protein-Station“ kommt diese Vielfalt der Möglichkeiten bei den Gästen sehr gut an.

Poke Bowls mit Beeren und Salat | Firmen Catering Köln

Probieren Sie doch einmal unsere „Quinoa – Avocado – Urkarotte Bowl mit Basilikumdressing: Sie ist leicht, aber verleiht mit einem Topping von kaffeegebeiztem Lachs dennoch Energie! Hier lesen Sie mehr über unser Catering mit Superfoods!

 

Fotonachweis: Bilder 1,2 & 4: Kaiserschote; Foto 3: Manuel Thomé

Die besten Angebote entstehen im Dialog!

Zu jeder Anfrage erarbeiten wir ein passgenaues Angebot.
Wertvolle Informationen auf dem Weg zu Ihrem persönlichen Angebot übermitteln Sie uns hier:

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen