Eine Prise Selbstdarstellung

 

André Karpinski
Manchmal erfindet der Zufall die besten Rezepte und manchmal eben auch erfolgreiche Geschäftsideen. Den ersten „Koch-Club“ gründete André Karpinski schon als Schüler.

Um nach dem Abitur die Wartezeit auf einen Studienplatz zu überbrücken, begann er 1987 eine Lehre zum Koch in seinem Lieblingsrestaurant. Sein Talent wurde dort schnell registriert und so folgten erste Aufträge für die kulinarische Begleitung von B2B-Events und privaten Festen.

Begeistert von den Gestaltungsmöglichkeiten beim Kochen und motiviert durch seinen Erfolg mit individuellen Food-Ideen, gründete er 1992 das Cateringunternehmen Kaiserschote Feinkost Catering. Das Unternehmen hat sich seither von einem kleinen Traiteur in der Kölner Innenstadt zu einem modernen Catering-Dienstleister entwickelt.
Heute ist die Kaiserschote in einer Küchenmanufaktur auf 1.500 qm Nutzfläche tätig. Genusskultur, als Evolution bekannter Geschmackerlebnisse, mit dem Überraschungsmoment neuer Sichtweisen, wird hier von 40 Mitarbeitern entwickelt, geplant und beim Kunden inszeniert.

Diverse Fernsehbeiträge und Genusskolumnen in der Presse, sowie kontinuierliche Qualität in der Arbeit sorgten dafür, dass die Kaiserschote heute einer der bekanntesten Caterer der Region ist.

André Karpinski  

Die besten Angebote entstehen im Dialog!

Zu jeder Anfrage erarbeiten wir ein passgenaues Angebot.
Wertvolle Informationen auf dem Weg zu Ihrem persönlichen Angebot übermitteln Sie uns hier:

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen